Last Update

    • Hi zusammen,

      nach erfolgreichen Umbau auf 70cc sowie Sportvariomatik von Polini, habe ich eine schicke Beschleunigung sowie Endgeschwindigkeit von 96 km/h.
      Nach längeren hin und her überlegen sowie Duzende Ratschläge meinen Original Auspuff zu wechseln, habe ich mich dazu entschlossen wir einen zuzulegen.

      Es sieht wie folgt aus.
      Umbau morgen

      Stage 6 Pro replica (entdrosselt)
      Malossi fly clutch Kupplung
      Umbau auf feste 34mm Wandlerhälfte
      malossi torque drive 34mm
      Hauptdüse anpassen

      ggf andere GDF

      Werde dies mit Fotos festhalten und dann mal berichten.

      Hoffe dass ich nach den Umbau Respekt vor meinen Anzug habe :thumbsup:

      Wünscht mir Glück^^
    • Hallo zusammen,

      bekomme die Kiste nicht abgestimmt. Die Kupplung packt zufrüh oder zu spät, ich weiß es nicht.
      Er fährt mir 3000 Umdrehungen langsam los und braucht ca. 6-8 sec bis er auf 30km/h ist und zieht dann ab 8000 Umdrehungen bis 9500 Umdrehungen voll durch und behält auch die Drehzahl.

      Setup ist wie folgt:

      70cc Naraku
      Stage 6 Pro Replica (entdrosselt)
      Stage 6 Racing Torque Control MK 2
      Polini High Speed Variomatik 4g
      HD 74
      Luftfilterkasten (offener Schnorchel)

      Ich habe hier noch eine Mallossi Fly Clutch liegen mit allenKullus zum abstimmen, jedoch immer den selben effect.
      Bin mit meinem Latein am ende.

      GDF von Polini (blau 15%) wurde auch schon ausprobiert.
      Gewichte von 3,5g-5g getestet, keinen erfolg.
      Ich weiß, dass der Stage 6 Pro Replica von Drehzahl lebtund 6000-6500 Umdrehungen am Anfang braucht, sonst kommt er nicht aus die Füße.
      Auspuff ist dicht. (Roller geht aus wenn man den Pott zuhält)
      Wandler ist wieder Original drin, also keine 34mm

      Mit Original Vario á 3 Rollen x 5,8g und Kupplung sowie Wandler fahre, dreht er bis 5000 hoch und ab 8000 komplett durch. Aber er braucht auch seine 6-8 sec bis er erstmal auf 30km/h ist. Total merkwürdig


      Bilder habe ich ein Paar mal gemacht, aber zu Erfolg bin ichnicht gekommen.

      x-up.ws/i/ffc21176ef45.JPG

      x-up.ws/i/2772825efd5d.JPG

      x-up.ws/i/0efa3f8061fd.JPG

      x-up.ws/i/428b4de2aba8.JPG

      x-up.ws/i/37eb804a3192.JPG

      x-up.ws/i/fb5519830fcc.JPG


      Habe sonst eine Rollerladen hier in der nähe der auf sowas Spezialisiert ist, baut die Dinger um und hat einen Prüfstand vor Ort. Der Gute Herr hätte am Montag zeit, weiß nicht ob ich Ihn abgeben soll, keine Lust 150-200 Uhr zu blechen..

      aber dann würde er laufen.

      Kann mir jemand helfen ? ?( [/b]
      Bilder
      • 1.jpg

        1,5 MB, 4.032×3.024, 33 mal angesehen
      • 2.JPG

        2,36 MB, 4.032×3.024, 40 mal angesehen
      • 3.JPG

        1,7 MB, 4.032×3.024, 42 mal angesehen
      • 4.JPG

        1,52 MB, 4.032×3.024, 39 mal angesehen
      • 5.JPG

        1,34 MB, 3.024×4.032, 45 mal angesehen
      • 6.JPG

        1,99 MB, 4.032×3.024, 30 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mylo ()

    • vllt taugt die kupplung einfach nichts?

      wenn du noch selbst weiter rum testen magst, kannste dir ja mal n kupplungsfeder satz holen für die originale

      kupplung abstimmen das hilft ungemein! und was da steht stimmt!


      Nun zieht ihr wie Hinterradbremse und gibt Vollgas. Das Rad wird von der Bremse ja blockiert und es schleift somit die Kupplung.
      Wenn dabei der Riehmen unverändert hinten im Wandler läuft so wie bei Standgas, sind die Kupplungsfedern nicht zu hart.
      Wenn aber der Riehmen ein kleines Stück bei Vollgas in den Wandler
      hineingleitet, sind die Federn zu hart und man fährt nicht mehr mit der
      leichtesten Übersetztung an und somit ein schlechteren Anzug.
      Selbst ein winziges hineinwandern in den Wandler macht schon viel aus.
      Oft sieht man wenn man dann Vollgas gibt das der Riemen ein kleines
      Stück in den Wandler geht und nach kurzer Zeit wieder ansteigt so wie
      bei Standgas.
      Auch hier bei sind die Kupplungsfedern zu hart.


      btw hättest dir lieber eine einstellbare kupplung holen sollen :)
    • Hi zusammen!

      sooooo, es ist vollendet, die Kiste läuft. Sorry, ich korrigiere mich, Sie rennt.. und das laut tauche 114 km/h

      Komme aber erstmal zum oben bekannten Problem welches ich hatte.
      Der Roller fuhr ja nicht wirklich an, drehte bis 4000 RPM hoch und fuhr los. Ab 9000 zog er dann sauber komplett durch.

      Nach sehr sehr langen hin und her Probieren habe ich herausgefunden woran es gelegen hat.
      Die Polini Sport Variomatik kann man NICHT ohne weiteres fahren. Hierzu wird ein Breiterer Polini Keiler, sowie die fest Wandlerscheibe von Polini Speed Drive 134mm für Minarelli benötigt. Ohne diese läuft er nicht, da die Steigung von Vario zu Wandler zu (schräg) ist, und der Roller nicht aus den Quark kommt.

      Habe dies gemessen und mir dann bei 3 Scooter Shops bestätigen lassen.
      Hätte die ja mal beim Produkt dabei schreiben kommen, also 57 EUR für die Tonne.

      Was noch dazu kommt ist, dass der Originalvergaser für einen 17,5 Dellorto Vergaser weichen musste.
      Durch den Vergaser kam ich auf die Drehzahl die ich haben wollte. Kann ich nur empfehlen und ist einfach abzustimmen. (Kerzenbild)

      Kann mir einer sagen wie groß der Originale ist ? Ist das ein 12er ?

      Naja egal, habe jedenfalls jetzt alles umgebaut so wie ich es auch vor hatte und sieht wie folgt aus.

      Setup:

      70cc Naraku
      Stage 6 pro replica
      Stage 6 racing Mk2 (Kupplung)
      Malossi Multivar 2000 Variomatik mit 4 Gramm 16x13
      Feste RMS Wandlerhälfte 34mm
      Malossi torque drive 34mm
      Weiße GDF von malossi
      Offener Luftfilterschnorchel
      17,5 Dellorto mit 96 Hauptdüse

      Habe Ihn auf 9000 Umdrehungen und das Gute Stück fährt von Stand aus ohne Loch und Drehzahlschwankungen durch. Am Mittwoch habe ich einen Termin aufm Prüfstand um zu sehen wie viel PS aufm Hinterrad nun wirklich sind :D

      Fotos sind ja oben schon ein paar drin, ein Video werde ich bei Schönen Wetter auch drehen und euch dies Präsentieren. Seit gespannt :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mylo ()